Mit ein paar einfachen Tricks zum Farblook

Colorgrading ist immer wieder ein Thema und, wie ich finde, auch ein sehr interessantes! Viele Bilder werden dadurch aufgewertet, interessanter und spannender. Natürlich muss man vorsichtig sein und ein gutes Auge dafür haben, denn man kann es schnell übertreiben und dann wirkt alles recht künstlich oder übersättigt etc.

Ein häufiger Trugschluss: Das geht leider nur in Photoshop.

Nein das geht auch in Lightroom, man braucht dazu nur die Gradationskurve. Mit ein paar einfachen Tricks kann man da schon einiges rausholen! Wie? Das zeige ich euch in meinem kleinen Video. Zusätzlich siehst Du hier, wie Du den Look als Preset abspeichern und so wieder auf andere Bilder anwenden kannst.